Gerüstungen (Fassadensanierung)

# 205882

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4626 Niederbuchsiten

Ausgeschrieben bis

01.07.2011

Beschreibung

Bedingungen:
Positionen, die nicht dem Originaltext NPK entsprechen, sind mit dem Buchstaben R vor der Positionsnummer gekennzeichnet. Ohne andere Angaben sind die für das Erbringen einer Leistung erforderlichen Lieferungen inbegriffen (Norm SIA 118)
Ausmassbereiche, Messregel:
Bei Positionen, die nach Bereichen gestaffelt sind (z.B. Grabentiefe), wird das ganze Ausmass (z.B Volumen des betreffenden Grabens) jener Unterposition zugeordne, in deren Bereich die für die Leistung
zutreffende Abmessung fällt. Statische Nachweise sind grundsätzlich Sache des Unternehmers. Wird von der Bauleitung ein schriftlicher Nachweis verlangt, wir dieser mit Pos. 922 vergütet.
Vorschriften
Normen, Empfehlung und dgl., die in der Vertragsurkunde oder den zugehörigen Vertragsbestandteilen genannt sind: es gelten die am Tag der Einreichung des Angebots (Stichtag nach Norm SIA 118 Allgemeine Bedingungen für Bauarbeiten", Art. 62.1) gültigen Ausgaben.
SIA - Normen, -Empfehlungen und dgl.
Norm SIA 222 "Gerüste- Leistung und Lieferung"
Vorgaben
Randbedingungen:Vereinbarung für Benützung von öffentlichem und / oder privatem Grund für das Einholen sämtlicher benötigten Bewilligungen (für Standfläche Geüst und Materialumschlag) ist der Bauherr oder dessen Vertreter verantwortlich. Die enstehenden Kosten gehen direkt zulasten Bauherrschaft und sind nicht Bestandteil dieser Offerte.

Verwendungszweck : Gerüst Arbeits- und Schutzgerüst für Fassadensanierung / vorgesehene Mietdauer : 31 Tage.

Leistungsumfang der U' abschnitte 120 bis 140: Einrichten: Aus- und einmagazinieren, auf - und abladen, transportieren sowie montieren und demontieren. Umstellen : Demontieren und wiedermontieren auf demselben Bauplatz . Vorhalten: Montage und Demontagedauer, Mietdauer, Reparaturen aufgrund normaler Abnützung und Unterhalt. Gemessen wird die Dauer vom Beginn der vereinbarten Fertigstellung des Gerüstes oder benutzbarer Teile desselben und endet mi den verinbarten Demontagetermin.

Mengen- und Massangaben

Baustelleneinrichtung

Gesamte Beustelleneinrichtung für Grüstarbieten Leistungen nach Norm SIA 118

für die Dauer der Leistungen des Unternehmers

Langeres Vorhalten
Gesamte Einrichtung
zu Pos. 131- 661 ab 2 Monaten

Abdeckungen

Einrichten Bodenabdeckung aus Kunststofff m2 58

Leichte Arbeitsgerüste
Nutzlast KN/m2 2,0
Gerüsthöhe : Höhe ab Abstellbais bis m2,0 über den obersten Gerüstgang
Leistungsumfang:
Einrichten: Aus- und einmagazinieren, auf - und abladen, transportieren sowie montieren und demontieren . Umstellen ; Demontieren und wiedermontieren auf demselben Bauplatz. Vorhalten: Montage - und Demontagedauer, Mietdauer, Reparaturen aufgrund normaler Abnützung und Unterhalt. Gemessen wird die Dauer vom Beginn der vereinbarten Fertigstellung des Gerüstes oder benutzbarer Teile desselben und endet mit dem vereinbarten Demontagetermin. In den Preisen inbegriffen : Verankerung mit 4 Ankerdübeln pro m2 100 Bordbrett

Fassadengerüste
Dachdecker - oder Spenglergerüste ohne Zwischenläufe, für Arbeiten im Dachbereich an Fassade verankern.
Einrichten, Abstellbasis: Fester tragfähiger Boden, z.B. Beton oder bituminöse Beläge, horizontal oder geneigt bis 10%.

Material- und Systemwahl dem Unternehmer freigestellt.

Gerüsthöhe m bis 12.0 Maler - und sonstige Handwerkerofferten, inkl. Miete bis 31 Tage. m2 376

Zuschläge für Fassadengerüsten

Für zusätzliche oder spezielle Verankerungen

Schrägabstützungen gegen aussen, bis Gerüsthöhe m 6,0 12 St.

Nebenarbeiten: Leistungsumfang : Einrichten: Aus- und einmagazinieren, auf - und abladen, tranportieren sowie montieren und demontieren. Umstellne: Demontieren und wiedermontieren auf demselben Bauplatz. Vorhalten: Montage -und Demontagedauer, Miedauer, Reparaturen aufgrund normaler Abnützung und Unterhlat. Gemessen wird die Dauer vom Beginn der vereinbarten Fertigstellung des Gerüstes oder benutzbarer Teile desselben und endet mit dem vereinbarten Demontagetermin. In den Preis inbegriffen .. Bordbrett
Gerüstaufgänge
Nutzlastz kN / m2 2.0 (kg/m2 200)

Treppan an Gerüst montieren mit Doppelgeländer
Einrichten : ausmass Treppenlägne, schräg gemessen
Treppenbreite m 0,6 - 0,70 18 m

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken