Wand-Durchbruch in tragende Mauer

# 207230

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8500 Frauenfeld

Ausgeschrieben bis

08.06.2011

Beschreibung

Ich möchte ein grosses Rechteck mit einem schmalem Durchgang bis am Boden in die Wand machen lassen. Dafür wird ein Stahl-Träger nötig sein, da die Mauer tragend ist.
Das Loch sollte bei einer Tischhöhe vom Boden her beginnen und bis 30-40cm unter die Decke gehen. Links ca 40-50cm von der Mauer - und rechts mehr oder weniger direkt oder mit kleinem Abstand von der rechten Mauer mit einem Durchbruch bis am Boden für einen kleinen Durchgang. Beschreibung aus Wohnzimmersicht.
Wenn es das Budget zulässt, würde ich die verbleibende Mauer gerne mit Kunststeinpaneelen verkleiden lassen. Diese sind bereits vorhanden - insgesamt habe ich 10 m2, welche noch für die Mauer daneben reichen würden.

Mengen- und Massangaben

Die Grösse der Wand:
Höhe: 235cm
Breite auf Wohnzimmerseite: 225cm (hier ist die Mauer um die Kaminbreite schmäler)
Breite auf Küchenseite: 275cm

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Normale Wand in 60-jährigem Haus. Eckbank in der Küche wurde bereits entfernt.

Besonderheiten

Das Objekt ist ebenerdig erreichbar

  Ausschreibung drucken