Fassaden Renovation an einem alten Bauernhaus

# 208894

Erfolgreich abgeschlossen
haus_rickenbach.jpg

Region

4462 Rickenbach

Ausgeschrieben bis

30.06.2011

Beschreibung

Fassaden-Renovation an einem 6,5 Zimmer Bauernhaus (Jhrg. 1800)

Das Haus steht in Rickenbach, Kanton BL

An einer Seite grenzt es an eine Scheune. Der hintere Teil des Hauses grenzt an ein weiteres Bauernhaus.
Die Fassad ist in einem ziemlich schlechten Zustand.
Die Grundmauern sind aber noch voll in Takt, das Haus besteht aus Bruchstein. Innen ist das Haus voll isoliert.

Man sollte den Verputz an drei Fassaden ernneuern.
- abspritzen der Losen Verputzteile an der Wand neben der Scheune
- abspritzen des gesamten Verputzes an der einten Seite
- abspritzen des Verputzes, bis in die Hälfte des Hauses an der Vorderseite
- abspritzen des gesamten Verputzes an der Strassenseite
gesamtfläche ca. 142qm.
- Schutt abfüllen, abtronsporteieren, entsorgen

- Netz zur Armierung am gesamten Haus anbringen
- Neuer Verputz anbringen
- Vornastrich, gesamtes Haus (142qm)
- neuer Abrieb (eingefärbt) gesamtes Haus 142qm


Fensterwände:
- 16 alte Fensterwände (aus Sandstein) reprofilieren, evtl. anstreichen.

- 16 Fenster (Aussenseite Holz), abschleifen, neu anstreichen mit einer Holzlasur

- von 12 Fenstern (strukturschlag, Ausmass x1,5), die Holzläden abschleifen, spachteln, ausfugen, anstreichen.

Türen:
- Haustüre abschleifen und streichen (Holzschutzlasur)
- Kellereingangstüre, abschleifen und streichen (Holzschutzlasur)

- Das gesamte Haus eingerüsten
(ein kleiner Eck, steht direkt an der Hauptstrasse, wo man nur schwer ran kommt, da Postauto-Betrieb. Regelung evtl. durch Polizei ??)

- Dazu normale Kosten, wie: Anschlusskanten abkleben, Fensterflächen mit Folien schützen, Boden mit Schutzflies abdecken usw.

Das ganze sollte entweder diesen Herbst 2011 oder im Frühjahr 2012 fachgerecht erledigt werden.

Das Material wird komplett von der Firma gestellt, welche den Auftrag ausführt.

Mengen- und Massangaben

Gesamtfläche welche zu behandeln ist: ca. 142 qm
16 Fenster
24 fensterläden (von 12 Fenster)
2 Türen

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Fassade ist in einem schrecklichen Zustand. Weshalb der grösste Teil des Verputzes runter muss und ein neuer drauf soll.

Besonderheiten

Das Haus steht an der Hauptstrasse in Rickenbach. Ein Ecken des Hauses schaut voll auf die Strasse raus. Dort wird es ziemlich eng mit dem Postauto. Mit einer Hebebühne arbeiten, reglung durch die Polizei ??

  Ausschreibung drucken