Badezimmer renovieren; Vorhandenes Bad 2-teilen in Vorratsraum und Gästebad

# 209517

Erfolgreich abgeschlossen

Region

6043 Adligenswil

Ausgeschrieben bis

30.06.2011

Beschreibung

Das jetzige Bad verfügt auf der linken Seite einen Türzugang, der zugemauert werden soll. Das Bad soll dann ca. in der Raumhälfte mit einer Wand ca. 7/8hoch abgetrennt werden, die restlichen ca. 40cm sollen das Tageslicht bzw. die Luftzufuhr - vom hinteren vorhandenen Fenster - über ein Fenster im oberen neuen Wandteil über die gesamte Raumbreite gewährleisten.
Im hinteren Teil soll dann der Vorratsraum entstehen, wofür ein neuer Türzugang auf der rechten Seite zu machen ist.
Das neue Gästebad soll im hinteren Bereich eine begehbare, gemauerte Dusche mit ordentlichem Gefälle erhalten. Die Mauer soll ebenfalls nur Türrahmenhoch sein.
In der Duschmauer wünschen wir uns die Toilette d.h. die Spülung soll in der Duschmauer 'verschwinden'. Und dann soll in dem neuen Bad, von ca. 240cm Tiefe, links vom bisherigen und bleibenden Türeingang ein Brünneli Platz finden.
Die jetzigen Fliesen sind nicht zu entfernen, die neuen Plättli können darüber problemlos angebracht werden. Die jetzige Bodenhöhe und Türrahmenhöhe haben über 1cm 'Spatzig'.
Sollte das Versetzen der Toilette kostenintensiv ausfallen, ist es möglich, das WC auch am selben Ort (das wäre dann neben dem Waschbecken) zu belassen. Der Spülkasten soll dann aber hinter einer neuen Vormauer unsichtbar gemacht werden.

Mengen- und Massangaben

Länge des jetzigen Bades ca. 420cm, Breite 174cm.
Für das bessere Verständnis unserer Vorstellungen eine banale Skizze bei den Fotos.

Angaben zu den Materialien

hellgraue Feinsteinzeugplatten. Unkompliziert in der Reinigung und fleckenunempfindlich. Und dazu noch schön anzusehen :-)

Beschreibung der aktuellen Situation

Nach bestem Wissen und Gewissen unter 'auszuführenden Arbeiten' aufgeführt.
Die Materialien sind in der Offerte mit durchschnittlichen Preisen zu berücksichtigen. Wir würden Armaturen und Platten, Farben oä. natürlich gerne nach Absprache auswählen.

Besonderheiten

Unser Haus hat einen Rampenweg als Zugang, der schon von verschiedenen Handwerkern mit Lieferwagen genutzt wurde. Dann erfolgt der Zugang über unsere Haustreppe, entweder von innen oder von aussen.

  Ausschreibung drucken