Duschkabine umbauen zur Sitzbadewanne

# 209627

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8910 Affoltern am Albis

Ausgeschrieben bis

09.07.2011

Beschreibung

Duschkabine sollte um ca. 20 cm nach vorne vergrössert werden. Beim ehemaligen Einstieg müsste ein ca. 40 cm hohes Mäuerchen erstellt werden. Als Wannenboden hätten wir gerne Schieferimitat, die Wände müssten wieder bis zur Decke "geplättelt" und mit neuen Fugen versehen werden. Es wird also nicht eine Wanne mit Rundungen. Es bleibt alles eckig. Demontage vom Glas, abspitzen der alten Fliesen kann von uns selber gemacht werden. Wasseranschlüsse und Ablauf bleiben an der vorgegebenen Stelle.

Mengen- und Massangaben

Duschkabine: Tiefe 85 cm, Breite 126 cm, Höhe 205 cm. Grundriss ist aber nicht rechteckig, d.h. hat nicht nur rechte Winkel!

Angaben zu den Materialien

Fliesen, weiss oder hell, eher gross.
Für Boden Schieferimitat, möglichst grosse Platten

Beschreibung der aktuellen Situation

Vorarbeiten werden vom Auftraggeber selber erledigt (soweit das möglich ist) wie zum Beispiel die Demontage der Kabine, das Wegspitzen der alten Fliesen.

Besonderheiten

Es ist eine sehr kleine Dusche mit Wc und Brünneli. Arbeitsplatz ist also sehr klein. Dies ist definitiv kein Projekt nach "Norm" und darum suchen wir eine flexiblen Allrounder oder ein Team. Wünschenswert wäre jemand, der alle Arbeiten ausführen kann und aus der Region Knonaueramt / ZH / Zug kommt. Bei uns sind in dieser Zeit Ferien, wäre super wenn der Umbau innerhalb von ein bis zwei Arbeitswochen fertiggestellt werden kann.

  Ausschreibung drucken