Dachstocksanierung

# 209640

Erfolgreich abgeschlossen
Grundriss.png

Region

5636 Benzenschwil

Ausgeschrieben bis

30.06.2011

Beschreibung

Abbruch und Ersatz der bestehenden Wand- und Deckenverkleidung
neue Wand- und Deckenverkleidungen mit Gipskartonplatten
ohne Malerarbeiten

Mengen- und Massangaben

1. Dach
1.1 Abbruch und Entsorgung
der bestehenden Deckenverkleidung
Holzbretter und Weichpavatex
ca. 100 m2
1.2 Montage der neuen Unterkonstruktion auf die Sparren,
bestehend aus Justierschwingbügeln 95mm und C-Profil
ca. 100 m2
1.3 Isolation
ca. 100 m2 Mineralwolle 100 mm über den Sparren
1.4 Dampfbremse
anbringen und abdichten der Dampfbremse ca. 100 m2
1.5 Beplankung
mit GKP 12.5mm, inkl. Bewährung mit Papierstreifen
und vollflächigem Überziehen und Glätten
mit Spachtelmasse, ca. 100 m2
2. Aussenwände
2.1 Abbruch und Entsorgung
der bestehenden Wandverkleidung
Holzbretter und Weichpavatex
ca. 50 m2
2.2 Vorsatzschale
Montage der Unterkonstruktion mit U- und C-Profil
ca. 50 m2
2.3 Isolation
ca. 50 m2 Mineralwolle 200 mm
2.4 Dampfbremse
anbringen und abdichten der Dampfbremse ca. 50 m2
2.5 Beplankung
mit GKP 12.5mm, inkl. Bewährung mit Papierstreifen
und vollflächigem Überziehen und Glätten
mit Spachtelmasse, ca. 50 m2
3. Innenwände
3.1 Abbruch und Entsorgung
der bestehenden Wandverkleidung
Holzbretter und Weichpavatex
ca. 50 m2
3.2 Unterkonstruktion
Montage der Deckenhutprofile
ca. 30 m2
3.3 Isolation
ca. 10 m2 Mineralwolle 100 mm
3.5 Beplankung
mit GKP 12.5mm, inkl. Bewährung mit Papierstreifen
und vollflächigem Überziehen und Glätten
mit Spachtelmasse, ca. 30 m2

Angaben zu den Materialien

siehe Mengen- und Massangaben

Beschreibung der aktuellen Situation

siehe Mengen- und Massangaben

Besonderheiten

siehe Mengen- und Massangaben

  Ausschreibung drucken