mehrere Lammellen Storen reparieren

# 212104

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8616 Riedikon

Ausgeschrieben bis

11.07.2011

Beschreibung

Storen 1 (siehe Bilder): alle drei Zugbänder sind gerissen, der Storen hat sich vermutlich verklemmt weil die Führungsschiene nicht sauber läuft. Storen kann noch auf und zugewippt werden. Mehrere Lamellen sind nicht mehr befestigt, wir vermuten, dass der Storen irgendwie "runtergefallen" ist als die Bänder gerrissen sind.

Zusammenfassung Storen 1: Zugbänder ersetzen, Lamellen wieder befestigen. Führungsschiene prüfen und allenfalls reparieren/ersetzen. Storen einstellen.

Storen 2 (siehe Bilder): Durch den Wind hat es leider ein kleines Trampolin darunter geschoben und als der Storen automatisch gesenkt wurde, hat es die Zugbänder irgendwie verwickelt. Storen ist nicht mehr gerade und geht nicht mehr ganz runter. Es sind einige Lamellen nicht mehr in der Führungsschiene und nicht mehr vollständig an den Bändern befestigt.

Zusammenfassung Storen 2: Lamellen wieder befestigen, Lamellen wieder in Führungsschiene einsetzen, Storen ausrichten so das er wieder ganz nach oben und unten fährt.

Restliche Storen (6 Stück, keine Bilder): einzelne Lammellen sind nicht mehr vollständig an den Bändern befestigt.

Zusammenfassung restliche Storen;: bei allen Storen alle Lamellen prüfen und wieder mit den Bändern verbinden.

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

4 Jahre alte aluminium Lammellenstoren
alle Storen sind elektrisch angetrieben
Wohnung ist im Erdgeschoss
Alle Storen sind gut zugänglich.
Besichtigung nach Absprache möglich.

  Ausschreibung drucken