Funktionskontrolle evtl ersetzen Thermostat Viessman Vitola_Bifferal Warmwasseraufbereitung

# 212540

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4203 Grellingen

Ausgeschrieben bis

28.07.2011

Beschreibung

Verlässliche, nachvollziehbare und nachweisliche Kontrolle des Funktionierens, evtl. Ersetzen des Thermostats der Warmwasseraufbereitung eines Viessman Warmwasser Kessels / Ölbrenners.

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Trotz manuellem Absenken der Soll-Warmwassertemperatur des Warmwassers des Viessman Kessels auf max. 50 Grad C, ist das Warmwasser laut eingebautem analog Kessel-Thermometer sowie auch "gefühlt" "sehr heiss", also viel zu heiss. Ich werte dies als Zeichen, dass der Thermostat nicht (richtig) funktioniert, oder gar nicht funktioniert...

Besonderheiten

Wäre eine Fernabfrage, über WLAN, der jeweiligen tatsächlichen Warmwasser-Kesseltemperatur durch Einbau eines digitalen Fühlers und Interface an LAN, oder WLAN, für wenig Geld möglich um auf eine Optimierung des Wärmehaushaltes (Energieeffizienz) hinzuarbeiten? Würde sich diese Optimierung "rechnen"?

Option: Orten eines nachweislichen Energiesparpotentials durch Optimierung der Heizungssteuerung im Winter

  Ausschreibung drucken