Attika-Fassade dreiseitig über den Balkonen dämmen

# 212932

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8274 Gottlieben

Ausgeschrieben bis

24.07.2011

Beschreibung

Kompaktfassaden erstellen inkl. Fensterlaibungen und Anschlüssen

Mengen- und Massangaben

Insgesamt sind 142 m² netto-Fassadenfläche zu dämmen mit 140 m Laibung (bei ca. 40 m Balkontürübergängen) .
Vier kleine Nordloggien der anderen Wohngeschosse sind ebenfalls zu dämmen. (Grundfläche je 1m x 1,34m)

Angaben zu den Materialien

An besonders engen Stellen (Balkontür der Nordloggien) wird Aerogel zum Einsatz kommen (gesamt ca. 4 m²).
Die Kompaktfassade sollte entweder mit EPS aufgedoppelt werden (Gebäudeprogramm), oder alternativ die alte Dämmung entsorgen und mit 25 cm grauem EPS Dämmen (Minergie).

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Fassaden der Attika haben EPS-Beläge von 8 bzw. 10 cm Dicke, die nach Entscheidung des Bauherren für Gebäudeprogramm oder Minergie, im zweiten Fall entsorgt müssen.
Die Nordloggien sind augenblicklich ohne Dämmung, der Untergrund ist verputztes Mauerwerk.

Besonderheiten

Arbeitsetage ist der 3. Stock. Ein Lift ist nicht vorhanden. Gerüst ist nicht nötig, weil vor den Fassaden Balkone und Flachdächer sind.

  Ausschreibung drucken