Dusche/WC-Einbau: kleine Gipswand, Dusche/Wand-WC/Lavabo, Spiegel-Wandschrank, Gipsdecke mit Balkenleuchte, WM/Tumbler umplatzieren und installieren, Schranktüre mit Lüftungs-Gitter

# 213452

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5210 Windisch

Ausgeschrieben bis

26.07.2011

Beschreibung

Siehe angehängtes PDF der Architekten. Es geht um folgende Arbeiten:

1. Spiegelschrank: wie beschrieben
2. Dusche: Unterkonstruktion im Gefälle sowie setzen des Ablaufes (sämtliche Plättlileger-Arbeiten sind bereits zugesagt).
3. Apparate: alles gemäss Beschrieb ausser Lavabo. Das Lavabo ist ohne Armaturen vorhanden (Antonio Lupi), muss einfach noch montiert werden.
4. Beleuchtung: wie beschrieben

Abweichungen vom PDF-Plan:
-> sämtliche Plättlileger-Arbeiten sind bereits zugesagt, müssen nicht offeriert werden.
-> Der hohe Wandschrank im schmalen Durchgang zum Reduit muss nicht gemacht werden. Dort möchten wir WM/Tumbler übereinander plazieren. Für die WM muss entsprechend ein zu/Abfluss zum Wasseranschluss im Reduit gemacht werden. WM/Tumbler sollten dann mit einer weissen Abdeckung/Türe versteckt werden. In der Türe braucht es oben ca. 20-30cm Lüftungsgitter, damit der Dampf des Bades von der Hauslüftung angesaugt werden kann.
-> die Deckenschiene für den Duschvorhang braucht es nicht. Statt dieser möchten wir einfach eine Glaswand die vom Boden bis zur Decke geht und ca. 2/3 der Dusche abdeckt (so dass man noch auf der Seite der Eingangs-Türe zum Bad rechts in die Dusche reinkommt)

Mengen- und Massangaben

Der Plan enthält sehr genaue Angaben. Eine vorgängige Besichtigung/Ausmessung macht aber sicher Sinn.

Angaben zu den Materialien

Die Materialien sind im Dokument ziemlich genau beschrieben. Falls es Alternativen gibt, die günstiger sind, qualitativ gleichwertig und von der Ästhetik her nicht total anders, dürfen diese gerne in Ihre Offerte einfliessen. Bitte keine goldenen Wasserhahnen offerieren...

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Gipswand bei der Dusche besteht bereits. Es muss nur noch die Nische ausgebrochen werden.

Die Gipswand wo Lavabo/WC montiert werden müssen und wo der Spiegelschrank drauf kommt besteht noch nicht. Diese muss offeriert werden.

Bemerkungen zu WM/Tumbler siehe oben.

Besonderheiten

Die Wohnung ist gut zugänglich, mit Lift. Es gibt frischen Kaffee und nach erfolgreichem Abschluss ein gutes Glas Wein :-)

  Ausschreibung drucken