Garagetor-Sanierung

# 213932

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5706 Boniswil

Ausgeschrieben bis

25.07.2011

Beschreibung

Bestehendes, bald 40 jähriges Garagetor ersetzen.
Das neue Tor muss wärmegedämmt und allseitig mit möglichst dichtem Abschluss versehen sein.
Neues Tor evtl. mit Servicetüre und oder mit elektr. Antrieb. Die Garage im UG des Wohnhauses wird heute nur noch extensiv genutzt.

Mengen- und Massangaben

Das bestenede Garagetor ist 2-flüglig mit je 1,26 x 2,00 m, seitlich ausschwenkbar. Bei geöffnetem Tor liegen 2/3 der Torbreite im Raum und 1/3 der Torbreite im Freien.

Angaben zu den Materialien

Metallrahmen mit Holz- oder Kunststoffverkleidung.

Beschreibung der aktuellen Situation

Dass bestehende Tor hat am Boden nur eine Metalschiene als Anschlag. Der Bodenanschluss ist weder wind- noch wasserdicht, muss den heutigen Ansprüchen entsprechend abgedichtet werden. Ebenso fehlt heute ein dichter Abschlussan den Leibungen. Boden, Leibungen und Decke sind in Massivbeton erstellt und glatt abgerieben.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken