Aussenbeleuchtung.

# 215243

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3074 Muri

Ausgeschrieben bis

26.08.2011

Beschreibung

Aussenbeleuchtung muss zum Anschalten gemacht werden. D.h. bei der Einfahrt auf den Parkplatz sollte ein Schalter angebracht werden der vom Auto aus bedient werden kann und alle 5 Lampen bis zum Hauseingang einschaltet. Ebenfalls muss das Licht bei der Haustüre eingeschaltet werden können. Nach 10 - 15 Minuten sollte das Licht automatisch abgeschaltet werden.Ab Einbruch der Dämmerung bis ca. 22 Uhr sollte das Licht konstant brennen.

Mengen- und Massangaben

Bei der Einfahrt zum Parkplatz stehen 2 Lampen. Distanz rund 6 m. Die Einfahrt ist mit 2 Betonsäulen gekennzeichnet.
Parkplatzlänge bis zur nächsten Lampe 19 m.
1.Teil Gartenweg 19 m bis zur nächsten Lampe
2. Teil Gartenweg bis zum Hauseingang 15 m

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Zurzeit brennt das Licht ab Dämmerung bis Tagesanbruch durchgehend. Wir denken, dass es da Verbesserungspotenzial in Bezug auf Energieeinsparungen gibt.

Besonderheiten

Da es in unserer Gegend relativ viele Tiere hat, haben wir die Installation eines Bewegungsmelders verworfen.
Auf welcher Höhe werden die Bewegungsmelder normalerweise eingesetzt?

  Ausschreibung drucken