Ersetzen eines Fensters im Eingangsbereich

# 215450

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3113 Rubigen

Ausgeschrieben bis

05.08.2011

Beschreibung

Da unsere Katze gestorben ist, wollen wir das Fenster mit dem Loch für die Katzentüre, ersetzen.
Das neue Fenster soll gut isolieren und möglichst resistent gegen Einbrüche sein.

Arbeiten:
1. Genaues Vermessen des einzusetzenden Fensters vor Ort.
2. Ausbau des alten Fensters (dieses Fenster wollen wir aufbewahren)
3. Einbau des neuen Fensters
4. Falls beim Ausbau oder Einbau der Farbanstrich beschädigt wird, müssen diese Stellen neu gestrichen werden.

Die Arbeiten sollen Mitte September abgeschlossen sein.

Mengen- und Massangaben

1 Fenster mit den Massen: 185 x 42 cm
Bei den Massangaben handelt es sich um selbst gemessene Richtangaben. Der Handwerker muss zwingend die genauen Masse selbst aufnehmen kommen.

Angaben zu den Materialien

Fenster:
• Gut isolierend (3fach verglast)
• Guter Schutz gegen Einbrecher
• Klarsichtglas (kein Milchglas)

Beschreibung der aktuellen Situation

Im Moment ist ein Fenster mit einem Loch für ein Katzentürli eingesetzt.Siehe Fotos im PDF Anhang.

Besonderheiten

Anfahrt:
Das Haus liegt in einer autofreien Überbauung. Der Zugang der Handwerker muss über die Besucherparkplätze oder durch die Einstellhalle erfolgen.
Der Zugang via Ziegelmattstrasse ist verboten, da es sich um eine Privatstrasse von anderen Eigentümern handelt.
Siehe Foto im PDF Anhang.

  Ausschreibung drucken