Schiebe-Lammellendach für A-Klasse (W169) defekt

# 216947

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8905 Arni

Ausgeschrieben bis

18.08.2011

Beschreibung

Bei dem elektronischen Schiebelammellendach ist ein Schieber Vorne rechts gebrochen (eventuell zwei Schieber defekt), so dass es sich nicht mehr in die Sommerposition feststellen lässt.
Vor einigen Monaten liess es sich zumindest noch öffnen. Jetzt ist es so, dass es sich hinten am Gummi aufhängt und sich nicht mehr öffnen lässt.
Höchstwahrscheinlich muss es komplett neu justiert werden und Vorne das Reperaturset von Mercedes mit der ersten Lammelle ersetzt werden, was die zwei Schieber enthält.

Eine Reperatur ist meiner Meinung nur möglich, wenn das ganze Dach ausgebaut wird.
Wer hat in diesen Arbeiten Erfahrung und traut sich so etwas zu?

Es handelt sich hierbei um einen Werkvertrag. Die Zahlung wird nur erbracht, wenn auch wirklich das Dach wieder Auf und Zu geht und dabei ordentlich abdichtet ohne das starke Windgeräusche den Fahrer beeinträchtigen.

Sie erreichen mich täglich unter de folgenden Rufnummer:

0794147336

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

Es können Mercedes oder Webasto - Materialien genutzt werden. Alles andere auch möglich nach Absprache.
Materalien können gemeinsam eingekauft werden.

Werkzeug muss der Werkserbringer stellen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Es braucht eine Garage, so dass Dach Innenraum nicht nass wird.
Ausserdem braucht es passendes Werkzeug, damit das Dach ausgebaut werden kann.

Die Arbeiten können auch bei mir im Keller ausgeführt werden.
Ich könnte sogar mithelfen, z.B.: beim Dach rausziehen...

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken