Erneuerung Vorplatz

# 216961

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5600 Lenzburg

Ausgeschrieben bis

01.09.2011

Beschreibung

Alle Arbeiten die notwendig sind, um den bestehenden Vorplatz (Material IST: Netzstaler Schotter) zu einem Vorplatz entsprechend den unten angegebenen Optionen (d.h. Verbundsteine oder Granitplatten oder Asphalt) umzuarbeiten. Das umfasst Abführen des bestehenden Materials, ggf. erneute Kofferung, neue Oberfläche inklusive Material.

Mengen- und Massangaben

Bodenfläche ca. 40 m2.
Siehe Skizze im Anhang mit ca. Massen

Angaben zu den Materialien

Verschiedene Optionen kommen in Frage - Entscheid noch nicht gefällt, wird teilweise durch Kosten getrieben werden:
1) Bsetzisteine (10 x 10 cm) / Verbundsteine
2) Granitplatten (ungleichmässig, siehe Bsp. Bild)
3) Poröser Asphalt

Beschreibung der aktuellen Situation

Der Vorplatz wurde im Frühjahr 2006 nach dem Neubau des Hauses erstellt. Der Belag (Netztaler Schotter) hat sich nicht bewährt (Algen, Gras wuchern) und soll ersetzt werden. Der Boden ist stabil und gut gesetzt. Ungefähr in der Mitte des Vorplatzes befindet sich ein Kanalisationsschacht.

Besonderheiten

- Offerten brauchen nicht auf alle 3 Optionen einzugehen, es kann auch nur für eine oder für zwei Optionen geboten werden
- Dialog und Kompetenz um eine gute Lösung zu finden sind uns wichtig

Angaben zum Vorplatz:
- Leichtes Gefälle vom Eingang her kommend zum Kanaldeckel. Eine Lösung damit das Trampolin später wieder stabil steht muss gemeinsam gefunden werden
- Zugang zum Vorhof durch Eingang (Breite 135 cm) oder über Treppe (von Garagenvorplatz her)
- Vorhof wird vor Beginn der Arbeiten durch Auftraggeber geräumt (Trampolin, Holz etc.)

  Ausschreibung drucken