Aushub für Drainageleitung

# 218770

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8304 Wallisellen

Ausgeschrieben bis

22.08.2011

Beschreibung

Für eine Sanierung einer Hauswand und der Installation einer Drainageleitung ist ein Graben an der Hauswand über eine Länge von ca 7 m zu machen. Breite ca 80cm. Das Aushubmaterial kann seitlich gelagert werden da es nach der Mauersanierung wieder verwendet wird. Vorne müssen ebenfalls 3 Steinblöcke ca.50x50x80cm versetzt werden zur Einbringung der Drainageleitung. (Hebevorrichtung erforderlich). 2 Lavendelstöcke und eine Kletterpflanze muss entfernt werden.

Mengen- und Massangaben

Länge des Grabens ca. 7 m. Tiefe des Grabens insgesamt ca. 1-1.2m

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Es wurde bereits ca. 1/4 des Aushubes getätigt. Arbeitsbeginn ab sofort oder nach Absprache.

Besonderheiten

Die Baustelle ist direkt von einem grösseren Parkplatz zugänglich. Es befinden sich 2 Leitungen in dem Grabenbereich welche nicht beschädigt werden dürfen.
Bitte Aushub und Versetzung der Steine in 2 unterschiedlichen Positionen anbieten

  Ausschreibung drucken