Car Port erstellen und Parzelle Teilweise einzäunen

# 218988

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3053 Münchenbuchsee

Ausgeschrieben bis

09.09.2011

Beschreibung

Um den Carport hinzustellen, muss zuerst der Humus abgetragen werden, der auf dem Gelände deponiert wird. Dann folgt eine etwa 50-80cm hohe Lehmschicht, die in einer Mude abtransportiert wird. Die Lehmschicht ist nur auf einer Seite abzutragen, da der Garten eine leichte Neigung/Steigung aufweist. Nach der Planierung und einebnen dieser Parkfläche, kann der Zaun um den Carport bis zum Haus erstellt werden.
Beim hinteren Teil des Carports, muss die Lehmschicht mit einer Steinmauer abgestützt werden.
Photos werden in Kürze Online gestellt, von den entsprechenden Stellen, die es zu beachten gilt.

Mengen- und Massangaben

Das Ausmaas ist in der Zeichnung im Anhang ersichtlich.

Angaben zu den Materialien

- Grüner Maschendrathzaun, oder ähnliches Material, min. 150cm hoch.
- 2 Kleine Weg Tore (Metall)
- 2 grössere Schwenk Tore (Metall)
- Holz Sichtschutzwände (Hinter dem Haus)

Beschreibung der aktuellen Situation

Ein Teil des Gartens ist eingezaunt. Nun müssen die noch nicht einzäunten Seiten gemacht werden.
Wir (Familie), werden aktiv mithelfen.
Auf der Zeichnung sind die Stellen, die einzäunt werden vermasst.
Zusätzliche Fragen werden sehr gerne beantwortet.

Besonderheiten

Ein langer Lastwagen, Tieflader kann nicht bis zum Grundstück fahren, da er die Kurve nicht durchfahren kann. Auch rückwärts ist es nicht möglich. (Erfahrungswert vom Umbau her).
Lastwagen mit 9 Kubik Mulde, ist das maximum.

  Ausschreibung drucken