Bodenplättli

# 221152

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5443 Niederrohrdorf

Ausgeschrieben bis

17.09.2011

Beschreibung

Verlegen von Bodenplatten auf teilgedecktem Balkon

Zwischen dem Betonboden und dem Plättli muss die erforderliche Schutzschicht aufgetragen werden

Mengen- und Massangaben

Länge Balkon 515 cm
Breite Balkon 303 cm
an einer Längs- und einer Breitseite ist ein Sockel zu verlegen (die zwei andern Seiten sind Fenster/Balkontüre)
Es gibt ca. 5 cm von der Balkonbrüstung entfernt eine Ablaufrinne
Fliese 30 x 60 cm; wild verlegt

Angaben zu den Materialien

10 m2 Fliese bereits auf der Baustelle; die restlich benötigten Fliesen werden gebracht, sind evtl.noch von der Tiefgarage in den 2 Stock zu tragen.

Unterzugsmaterial, Kleber, Fugenmaterial + Zuschnitt ist Sache des Auftragnehmers

Beschreibung der aktuellen Situation

Beim Balkon handelt es sich um einen Neubau
Die Plättliarbeiten auf dem Balkon werden in Eigenregie und nicht über den GU geregelt

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken