Bodenlegerarbeit

# 221807

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5415 Rieden Obersiggenthal

Ausgeschrieben bis

23.09.2011

Beschreibung

Pflaster-Legearbeit in Eingangsbereich eines Terassenhauses.
Antikpflaster, wild verlegt und Fugen eingesandet.

Mengen- und Massangaben

Es handelt sich um 2 Flächen (siehe Grundriss-Skizzen:
- EG mit 56m2
- OG mit 15m2

Angaben zu den Materialien

Material wird von Beigestellt.

Es handelt sich um Spartana-Pflastersteine im Antik-Look (getrommelt) in den Grössen:
- Rechteckstein18,9 x12,6
- Halbstein 12,6 x 12,6
- Quadtastein 12,6 x 6,3

Die Stärke der Steine ist 6cm

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Eingangsbereiche im Umgang von 70m2 sollen einen Pflasterboden erhalten.
Der bestehende Pflaster wird Auftraggeberseitig abgebaut und entsorgt.

Besonderheiten

Abbruch Altboden und Bereitstellung des Pflasters erfolgt Auftraggeberseitig.

Verlegearbeit sowie Tragschicht und Einsandung wird vom Dienstleister erwünscht.

  Ausschreibung drucken