Holzplatten-Abdeckung an Fassade haben sich gelöst - müssen neu befestigt werden

# 222250

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

5417 Untersiggenthal

Ausgeschrieben bis

30.09.2011

Beschreibung

Bei zwei Holzplatten an unserer Aussenfassade haben sich ein paar Schrauben gelöst und diese zwei Platten müssen nun neu befestigt werden. Als das Haus vor rund 10 Jahren gebaut wurde, wurden vermutlich diese Schrauben nicht sauber in das darunterliegende Profil geschraubt.

Eine Platte ist jeweils mit 12 Schrauben befestigt. Bei einer Platte lösen sich nun die linken 4 Schrauben, bei der anderen Platte hat sich bis jetzt nur eine Schraube gelöst - diese Platte sollte im gleichen Zuge aber auch geprüft werden. Ich vermute zur sauberen Befestigung muss so eine Platte zuerst demontiert werden und dann unten das Profil kontrolliert oder verbreitert werden, damit die Schrauben sicher halt finden können.

Termin nach Vereinbarung - wenn möglich jedoch in den nächsten 2-8 Wochen.

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

Diese Platten befinden sich im 3 Stock - also Höhe Oberkante ab Boden ist 6 Meter und Unterkante der Platte ab Boden ca. 4,5 Meter. Es muss also entweder ein Gerüstturm oder genug grosse Leitern benutzt werden. Da dies ein Hanghaus ist, muss dieses über 3 Treppen hoch geschafft werden. Die Treppen sind jedoch ziemlich breit (siehe Fotos).

  Ausschreibung drucken