Wohnungsumbau: Maurerarbeiten + Unterlagsboden anpassen

# 222546

Erfolgreich abgeschlossen
grundriss 2. og.JPG

Region

5436 Würenlos

Ausgeschrieben bis

15.09.2011

Beschreibung

Es sollen 3 nichttragende Wände teilweise herausgebrochen und danach die Ausbruchstellen sauber grundverputzt werden. Maler- und Gipserarbeiten sowie Bodenleger werden separat vergeben.
Die Wände beinhalten teilweise Elektrorohre, welche entfernt werden müssen. Elektriker wird in Regie aufgeboten. Die Situation des Unterlagsbodens muss bei allen ausgebrochenen Wänden instandgestellt weden, sodass möglichst ohne Dehnfuge die Bodenbeläge verlegt werden können.

Mengen- und Massangaben

Ausbrüche:
1 Wand Länge 3,5m, Raumhöhe 2,4m (90° Ecke nach 3m, aus 2 Kinderzimmer wird 1)
1 Wand Länge 4m, Raumhöhe 2.4m (inkl. 1 Schiebetüre, Küchenwand)
1 Wand Länge 6m, Raumhöhe 2.4m (90° Ecke nach 4.5m mit einer Flügeltüre in Metallzarge, Elternzimmerwand)

Angaben zu den Materialien

Die Wände bestehen aus Backstein oder KS. Leider keine konkreteren Pläne vorhanden.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Böden müssen nicht abgedeckt werden.

Besonderheiten

Die Wohnung ist im 2. Stock eines 2x6 Parteien-MFH, Kornstrasse 7/9, Würenlos. Es gibt KEINEN Lift. Vor dem Haus (Küchenseitig) ist ein breiter Gehweg (2m unter Hausterrain), bei dem eine Mulde mit einer Schuttröhre gestellt werden kann. Eventuell fallen noch Maurerarbeiten im Bad an. Klärung ist im Gange.

  Ausschreibung drucken