Erstellen eines Unuterlagbodens in einem Umbau

# 225339

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5624 Bünzen

Ausgeschrieben bis

21.10.2011

Beschreibung

Liefern, Einbringen und Erstellen eines Unterlagsboden im UG im EG eines 80 Jährigen Hauses. Inkl. Erstellen von fachmännischen Dilitationsfugen.

Grundboden Untergeschoss: bestehender Betonboden
Grundboden Erdgeschoss: bestehende Holzbalken mit Bohlenboden (wird zumindest nach punktueller Überprüfung vermutet)

Mengen- und Massangaben

Untergschoss (KEINE Bodenheizung vorgesehen, Wandradiatoren):
Eingang = Fläche 1m2, Umlauflänge 4m1
Gästezimmer = Fläche 10m2, Umlauflänge 16 m1
Wirtschaftsraum = Fläche 3.5m2, Umlauflänge 8.3 m1

Erdgeschoss (KEINE Bodenheizung vorgesehen exkl. Bad, Wandradiatoren):
Küche / Essbereich = Fläche 15 m2, Umlauflänge 16 m1
Wohnzimmer = 36 m2, Umlauflänge 24.5 m1
Bad = 10 m2, Umlauflänge 15m1. Auf den Unterlagsboden wird Zonenweise eine elektrische Bodenheizmatte verklebt!

Angaben zu den Materialien

Bitte Offerte komplett erstellen, inkl. Liefern des Materials.

Beschreibung der aktuellen Situation

Das gebäude ist 80 Jährig, aber in einem gut bis sehr gutem Zustand von der Grundsubstanz her. Die Räumliche Situtaion wird komplett umgestalltet.

Als Materialdepot kann die ebenerdig zugängliche Garage benützt werden.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken