Plättli verlegen in Bad und Entré

# 225798

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3600 Thun

Ausgeschrieben bis

24.10.2011

Beschreibung

Im Bad; sind die Wände und der Boden zum Plättlen. Untergrund: z.T. Mauerwerk verputzt und Fermacell, sowie Badewannenunterbau aus Styrophpr.
Im Entre; müssen die alten Keramikplättli entfernt und neue Granitplatten verlegt werden.

Mengen- und Massangaben

Badezimmerwand: Mauerwerk = 7.5 m2. Fermacell = 6.0 m2. Badewannenfront: (Styrophor) = 1.5 m2. Badezimmerboden: Beton = 2.3 m2 (evtl. m. Bodenheizung)
Entré Boden: Beton = 4.5 m2

Angaben zu den Materialien

Bad: Wand und Boden aus Keramikplatten, evtl. mit Bild für die Wand.
Badewannenfront: evtl. Naturstein-Mosaik-Optik, Platten auf Netz.
Flexkleber und Netz für die Übergänge sowie Gips und Fugenmaterial vorhanden.
Entréboden: Material vorhanden

Beschreibung der aktuellen Situation

Badezimmer befindet sich im Umbau, Rohzustand

Besonderheiten

Der Umbau ist im 1. Stock. Kein Lift.
Bei günstigem Angebot und sauberer, guter Arbeit, ist ein Folgeauftrag beim Umbau im DG schon fast sicher.
Wir sind evtl. auch an Pauschalangeboten interessiert.
Bei Auftragsvergabe muss dieser bis spätestens Ende der 1. November Woche abgeschlossen sein.

  Ausschreibung drucken