Pferdeauslauf erneuern und erweitern

# 228108

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5728 Gontenschwil

Ausgeschrieben bis

16.11.2011

Beschreibung

Bestehender Auslauf (Schotterstein, Kies) wurde vor 2 Jahren erstellt. Durch den Pferde-Urin ist nun in der Mitte eine matschige Fläche entstanden. Zudem ist ein Teil des Auslaufs, ca. 22 m2 (8,5 x 2,5 m), nicht aufgeschüttet worden, also Erde. Der Auslauf hat leichte Hanglage, deshalb hat man im unteren Teil als Abschluss, Quadersteine gelegt, 5 Laufmeter. Um den Auslauf trocken zu legen und den erdenen Teil auch bei Nässe begehbar zu machen, sind folgende Arbeiten zu machen.
1. bestehenden Auslauf (40 m2) aufschütten, ausbessern* in einer Dicke von 10 - 20 cm.
2. zwei Flächen (22 m2 und 10 m2) Aushub und mit Schotterstein füllen, Dicke ca.30 cm

Mengen- und Massangaben

40 m2 mit Schotterstein* aufschütten,
22 m2 und 10 m2, Total 32 m2 Aushub und mit Schotterstein auffüllen

Angaben zu den Materialien

*Schotterstein oder anderes Material, welches für einen Pferdeauslauf geeignet ist.

Beschreibung der aktuellen Situation

Zufahrt für Geräte erfolgt über einen Steinweg hinter dem Haus. Dafür muss die Mulde verschoben werden. Dies würde ich mit dem Muldenservice organisieren.

Besonderheiten

Frage an den Fachmann: sollte oder könnte man allenfalls eine Drainage legen, um den Platz möchlichst trocken zu halten. Kostenpunkt? Diesen Kostenpunkt zusätzlich offerieren.

  Ausschreibung drucken