Istanalyse und Handlungsempfehlung Heizanlage und Heizkörper

# 228533

Erfolgreich abgeschlossen

Region

9014 St. Gallen

Ausgeschrieben bis

14.11.2011

Beschreibung

Wir haben eine Ölheizung mit Heizkörpern (mit Thermostaten) in den Räumen (keine Bodenheizung). Einige der Heizkörper werden nicht warm und in zwei Räumen reicht die Heizleistung der Heizkörper nicht aus, den Raum über 20 Grad zu erwärmen.

Daher möchten wir gerne die einzelnen Heizkörper, die Thermostate sowie die Einstellung des Brenners / Heizanlage sowie die Dimensionierung der einzelnen Heizkörper für die Räume überprüfen und ggf. neu einstellen lassen. Uns geht es darum zu wissen, was wir tun müssen, um die Temperatur in den Räumen auf ein angenehmes Mass erhöhen zu können.

Gegenstand der Offerte ist daher die Analyse der Ist-Situation und Empfehlung der durchzuführenden Arbeiten (z. B. Neue Heizkörper, Ersatz von Thermostaten etc.) wenn möglich mit Preisangabe. Die Durchführung ist nicht Gegenstand der ausgeschriebenen Arbeiten, kleiner Arbeiten können ggf. vor Ort in Regie durchgeführt werden.

Mengen- und Massangaben

Es handelt sich insgesamt um 14 Räume, in denen ein Heikörper steht, davon 2 Nasszellen, 1 Küche, 1 Flur und 2 Kellerräume, der Rest sind Wohn-/Schlafzimmer.

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Ein Wärmebild des Hauses liegt vor, diese zeigt keine Mängel auf.
Heute gibt es eine Ölheizung (Heizkessel und Brenner aus dem Jahr 2000) sowie Heizkörper mit Thermostat in den oben genannten Räumen (siehe Bilder im Anhang).

Brenner: Demo.
Heizkessel: Hoval Euro 3

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken