Trennwand auf die Rückseite eines Schrankes montieren

# 228817

Erfolgreich abgeschlossen
Schrankhinterseite.jpg

Region

3006 Bern

Ausgeschrieben bis

25.10.2011

Beschreibung

Ein Kleiderschrank ist in einem Zimmer als Raumteiler aufgestellt. Die Rückseite dieses Schrankes sollte nun verkleidet werden, am ehesten wohl mit einer Gipswand, vom Boden bis zur Decke. Gipswand anschliessend tapezieren (wie der Rest des Zimmers). Holzleiste unten.
Der Schrank steht an der Wand, aber es sind ca. 4 cm Raum zwischen Wand und Schrank, weil dahinter noch ein Elektrozugang ist. Die Trennwand wird also leicht breiter als die Schrankbreite (220 cm)

Mengen- und Massangaben

Gipswand (evlt. Holzrahmen, um die Gipswand zu montieren):
- Breite ca, 2.54 m, Höhe ca. 2.36 m
- Sockelleiste Eiche 2.5 Laufmeter
- Tapete

Angaben zu den Materialien

(Wahrscheinlich) ein Holzrahmen (es sei denn, die Gipswand wird direkt an die Schrankrückseite montiert), Gipswand, wahrscheinlich mit Tapete verkleidet. Holzleiste unten.

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- Von mir aus kann der Arbeitsbeginn jederzeit sein, auch früher als der 14.11.11

- Whg. im ersten Stock, Treppenhaus rel. eng.

- Die Tür zum Zimmer befindet sich auf der Vorderseite des Schrankes. Der Durchgang zur Rückseite des Schrankes ist eng, s. Plan in der Beilage.

- Das Bild, das auf dem Photo in der Beilage zu sehen ist, sollte am Schluss auf der Gipswand montiert werden können.

  Ausschreibung drucken