Zügeln von Herisau nach Herisau, ca 1 km

# 231752

Erfolgreich abgeschlossen

Region

9100 Herisau

Ausgeschrieben bis

22.11.2011

Beschreibung

Von Appenzellerhaus, 3+4 Stock ohne Lift, kurze Stiegentritte, in ein Einfamilienhaus.
Eingang im Keller, EG und 1. Stock. Man kann auch durch den Garten zügeln.
Für die Polstergruppe (3er Bank), Vitrine und Holztisch benötigt es einen Lift um von der Terrasse aus zu zügeln. Wäre grundsätzlich besser mit Lift zu zügeln.

Mengen- und Massangaben

4 1/2 Zimmer Wohnung
2 Kästen abmontieren, je 3 türig, einen wieder aufstellen und zusammenschrauben.
Bettgestell aufstellen und zusammenschrauben.
Sonst eher kleinere, wenige Möbel, leicht zum handhaben.
Auf der Terrasse sind noch Pflanzentöpfe, 3 mit Pflanzen, ca. 1.5m, einige nur mit Erde ohne Pflanzen: es müsste ein Pallett oder ähnliches mit gebracht werden, damit man die Töpfe drauf stellen kann und mit dem Lift runter hieven und transportieren kann.

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Zufahrt zum Appenzellerhaus ist nicht bis zur Haustüre möglich. Es muss auf der Strasse parkiert werden. Ein Plattenweg von ca. 20m führt durch den Garten. Schachteln und Möbel können mit einem kleinem Rollwägeli transportiert werden. Beim EFH kann vor der Haustüre (auf der Strasse) parkiert werden. Es kann auch durch den Garten gelaufen und gezügelt werden. Evtl. mit Lift durch die Fenster.
Beide Häuser sind sehr zentral und nicht weit voneinander entfernt. ca. 1km

Besonderheiten

Lift für grosse nicht sehr schwere Möbel wie Sofa und Holzvitrine mit Glas (muss vorsichtig transportiert werden)

  Ausschreibung drucken