Wand mit Magnetfarbe in den Ursprungszustand versetzen

# 240722

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

IMG_1791-1.jpg

Region

8953 Dietikon

Ausgeschrieben bis

25.01.2012

Beschreibung

Eine einzelne Wand wurde mehrfach (4 - 5 Mal) mit Magnetfarbe gestrichen und danach mit oranger Dispersionsfarbe übermalt. Dadurch wurde die ursprüngliche Oberflächenstruktur verändert, der Verputz wurde "abgeflacht".
Die Wand müsste nun wieder in den ursprünglichen Zustand mit weissem Verputz versetzt werden.

Mengen- und Massangaben

ca. 0.8m Breite x 2.35m Höhe

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Siehe Bild.

Besonderheiten

Das Datum des Arbeistbeginns ist flexibel. Die Arbeit müsste einfach innerhalb eines Tages zwischen 13.02.2012 und 08.03.2012 erledigt werden.

  Ausschreibung drucken