Parkett legen auf bestehende Marmortreppe

# 242624

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8134 Adliswil

Ausgeschrieben bis

15.02.2012

Beschreibung

Die bestehende Treppe soll mit Parkett (Buche, gedämpft. siehe Bild) auf die bestehende Marmortreppe geklebt werden. Die Treppe ist gewunden (180°) mit 2 mal 90° Drehungen und umfasst total 12Tritte.
Die Trittkante muss einen Trittschutz oder ähnliches erhalten um Trittsicherheit zu gewährleisten. Abschluss an die Seite am besten mit einer Sockelleiste oder ähnlichem.

Mengen- und Massangaben

12 Treppenstufen. Breite zwischen 98 cm (normale Breite) und 136 cm (in Kurve).
Stufenhöhe 18.5cm
Laufmeter (aussen) 5.6 lm
Laufmeter (innen) 1.4 lm

Angaben zu den Materialien

- Parkett bitte offerieren. im Restlichen Gang liegt ein Buchenparkett, gedämpft im Schiffsbodenmuster. Parkett muss möglichst ähnlich sein.
- Trittkante mit geeignetem Material (Metall, Holz oder Kunststoff) Trittsicher machen. Bitte einen Vorschlag machen
- Abschlussleiste bei Wand. habe mir eine Sockelleiste in Buchenoptik vorgestellt. Bin offen für andere Vorschläge
- allfälliges Isolationsmaterial um Treppestirnseite zu glätten (siehe Besonderheiten

Beschreibung der aktuellen Situation

Die bestehenden Sockelleisten werden bauseits entfernt.

Besonderheiten

Baubeginn nach Absprache. Meine Vorstellung war Abschluss im Verlauf des März.
im Bild "Treppe2" sieht man, dass die obere Stufen eine vorstehende Kante von ca 2 cm Höhe und 1 cm Tiefe hat. Ich dachte man kann dies mit einer Isolation ausglätten, damit die "neue" Treppenstufe einen 90° Winkel bekommt. Dies ist gedacht um die Arbeiten zu erleichtern, da ich von einem Mehraufwand ausgehe das bestehende Treppenprofil zu erhalten.

  Ausschreibung drucken