2 Badezimmer in Russikon renovieren

# 242824

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8332 Russikon

Ausgeschrieben bis

05.02.2012

Beschreibung

Renovation der 2 Badezimmer im 1. Stock des Einfamilienhauses.

Elternbadezimmer
- WC und Lavabos entfernen
- Heizkörper abmontieren (wird nach Plattenarbeit wieder montiert)
- Entfernen der Boden- und Wandplättli
- Entfernen der gemauerten Duschwand, die darin eingebaute Wasserleitung in die Wand verlegen
- Vorwand von ca. 1m hinter Toilette anbringen
- Spülkasten montieren
- Wasseranschlüsse an zukünftige Waschtischpositionen anpassen (sind an gleicher Wand, aber an leicht anderer Position, Waschtisch wird am selben Ort wie alter montiert)
- Steckdose positionieren
- Plattenlegen und Fugen kitten, Platten auf 2m Höhe (Platten können wir auch liefern)
- Zierliste (Chromstahl) auf Vorwand anbringen
- Dusche vorbereiten (Duschrinne, Ablauf)
- Letzte 40cm zwischen Platten und Decke Abrieb anbringen
- WC, Waschtisch, Lavabo, Spiegel mit Beleuchtung und Duschglaswände montieren (Material ist schon da)
- Armaturen an Waschtisch und Dusche montieren

Familienbad
Elternbadezimmer
- WC, Badewanne, Lavabo und Heizkörper entfernen
- Entfernen der Boden- und Wandplättli
- Vorwand von ca. 1.4 m hinter Toilette anbringen
- Spülkasten montieren
- Steckdose positionieren
- Plattenlegen und Fugen kitten, Platten auf 2m Höhe (Platten können wir auch liefern)
- Badewanne einsetzen (Unterbau kann zur Verfügung gestellt werden, Badewanne ist vorhanden)
- Letzte 30cm zwischen Platten und Decke Abrieb anbringen
- WC, Waschtisch, Lavabo, Spiegel mit Beleuchtung montieren (Material ist schon da)
- Armaturen an Waschtisch und Badewanne montieren

WICHTIG: Die Renovation muss zwischen dem 1. März und 22. März erfolgen und abgeschlossen sein.

Mengen- und Massangaben

Elternbadezimmer: 5.5 m^2, 217x247cm, Höhe ca. 230cm
Familienbadezimmer: 3.6m^2, 217x160cm, Höhe ca. 230cm

Angaben zu den Materialien

Boden- und Wandplatten haben wir noch nicht ausgesucht, würden das in den kommenden Wochen machen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Aktuelle Situation, siehe Bilder

Besonderheiten

Zur selben Zeit wird der Parkett im ganzen Haus gemacht. Abbrucharbeiten müssten mit Bodenleger koordiniert werden.

  Ausschreibung drucken