Alte Balkonbrüstungen aus Beton absägen, neue Balkongeländer aus Metall montieren, anschliessend die ganze Fassade des MFH streichen

# 243626

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8309 Nürensdorf

Ausgeschrieben bis

05.03.2012

Beschreibung

Alte Balkonbrüstungen aus Beton absägen und Beton entsorgen (Bewehrung ist korrodiert, daher Betonabplatzungen in Brüstungen vorhanden), neue Balkongeländer aus Metall montieren, anschliessend die ganze Fassade des MFH streichen. Das ist eine Alternative zur Offerte-Anfrage Nr. 242 978 (Reparieren der Betonabplatzungen und anschliessend die ganze Fassade streichen).

Mengen- und Massangaben

Abmessungen des MFH:
Höhe: ca. 10.8 m
abgewickelte Länge Seite Nord-West: 20.5 m
abgewickelte Länge Seite Süd-West: 12.3 m
abgewicklete Länge Seite Süd-Ost: 20.3 m
Seite Nord-Ost: Nachbar-Gebäude

Fläche der Balkonbrüstungen:
grosse Balkons: 4 Balkons, Aussenfläche der Brüstungen: ca. 15.5 m x 1.1 m
kleine Balkons: 3 Balkons, Aussenfläche der Brüstungen: ca. 8.6 x 1.1 m

Angaben zu den Materialien

Neue Geländer aus Metall, andere Positionen in Absprache mit dem Bauherrn

Beschreibung der aktuellen Situation

Der Beton in allen Balkonbrüstungen ist auf mehreren Stellen infolge Bewehrungskorrosion abgeplatzt. Als Alternative für eine konventionelle Reparatur der abgeplatzten Stellen (siehe Anfrage Nr. 242 978) ist der Vorschlag die alten Beton-Brüstugnen abzusägen und die neuen Geländer aus Metall zu montieren, siehe Skizze weiter.

Besonderheiten

Im Moment ist nur eine grobe Kostenschätzung notwendig, als Grundlage bei der Abstimmung der Stockwerkeigentümer über die Renovierung.
Kontakt-Person für weitere Fragen und Besichtigungen: Dipl.-Bauing. I. Markovic (STW-Eigentümer), Natel: 076-209 87 89, errreichbar werktags von 12:30 bis 13:00 und von 18:00 bis 21:00 Uhr, und am Samstag von 09 bis 18 Uhr.

  Ausschreibung drucken