Isolation eines Einfamilienhauses, 1 Geschoss

# 243745

Erfolgreich abgeschlossen
Hausansicht.jpg

Region

8606 Greifensee

Ausgeschrieben bis

29.02.2012

Beschreibung

Vollisolation des Wohnhauses (ohne Dach) nach Norm Klimarappen/Gebäudeprogramm Kt. ZH. Fenster sind bereits erneuert worden.


Arbeiten Fassade: Graben 50-80 cm Tiefe auf zwei Seiten. Auf der dritten Seite wird (separat) ein Kelleranbau erstellt, womit ohnehin ein Aushub erfolgt, der die Wand unten freilegt. Isolation auf bestehendes Mauerwerk anbringen. (Backsteinwände, grob verputzt und gemalt. Fenster- und Türeinfassungen. Isolation auch in Lichtschächte ziehen? Neuen Verputz anbringen und Malen mit Fassadenfarbe.

Mengen- und Massangaben

3 Fassaden ca 260cm hoch und je 12.5 Meter breit mit insgesamt 4 Fensterausschnitten. (siehe Pläne). 4. Fassade (Süd) muss nur auf schmalen Streifen rund um neue bestehende Fenster isoliert werden. Fensterfront ist bereits erneuert worden.

Angaben zu den Materialien

"Gesunde" Isolationen werden bevorzugt. Isolation muss mindestens den Normen für Klimarappen/Gebäudeprogramm entsprechen. Wird von Gutachter geprüft.

Beschreibung der aktuellen Situation

Auf der Westseite (Rückseite des Hauses) ist ein unterridischer Anbau geplant. Die Realisierung soll im Herbst 2012 mit dem Aushub beginnen. Damit erübrigen sich auf dieser Seite die Grabarbeiten- Auch eine einwandfreie Baustellenzufahrt ist gewährleistet.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken