Anbringen von Isolation in Garage

# 245025

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5643 Sins

Ausgeschrieben bis

05.03.2012

Beschreibung

Anbringen von Isolation in Garage

Vorarbeiten / Vorbereitung / Beistellung durch Auftraggeber:
• Entfernen der bestehenden Holzverkleidung an der rechten Garagenwand; d.h. die bestehende 5cm Isolationsschicht (ist an Wand geklebt) ist frei zugänglich
• Freiräumen der Wände von Befestigungen, ...
• Beistellung der Fliessen für Stufe vor Tür

Aufgaben auf Seiten Auftragnehmer, zu besorgen durch Auftragnehmer:
• Materialen, die nicht oben beigestellt, sind durch Auftragnehmer zu besorgen
• Isolationsmatten (12.7 m2 à 5cm für rechte Garagenseite, bzw. 9.1 m2 à 10cm für Garagenstirnseite)
• Garagenseite rechts und Stirnseite mit Isolationsmatten bestücken (kleben, und mit zentrierten langen Schrauben mit Plastikteller)
• An Tür Kantenprofil anbringen
• Netzmatte aufbringen, glatter Putz und abschließend weiß streichen
• Standardtritthöhe für Stufe/Tritt vor Tür anbringen und befließen
• Hinweis: An ein oder zwei Stellen Aussparung für Steckdosen lassen
• Ggf Übergang Wand/Fußboden ebenfalls Kantenprofil, oder U-Profil und/oder Dichtfuge vorsehen

Mengen- und Massangaben

Masse:
Rechte Garagenseite: L=5.95 m, H=2.14 m, Fläche = 12.7 m2
Stirnseite Garage Teil 1: L=1.52 m, H=2.14 m, Fläche = 3.3 m2
Stirnseite Garage Teil 2: L=2.70 m, H=2.14 m, Fläche = 5.8 m2
Tür ist an Stirnseite: Breite = 1.02 m, H= 1.92 m; Stufenbreite: 1.02 m

Angaben zu den Materialien

s.o.

Beschreibung der aktuellen Situation

Garage ist frei zugänglich, bodeneben

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken