Terrassen Plättli neu verlegen inkl. Untergrung vorbereiten

# 245065

Erfolgreich abgeschlossen
IMG_2761.JPG

Region

5643 Sins

Ausgeschrieben bis

05.03.2012

Beschreibung

Arbeiten koennen ab 12.03. begonnen werden, ggf auch später. ABSCHLUSS spätestens Ende April !!

Terrassen Plättli neu verlegen
• Untergrund vorbereiten, ggf. Aushub wegnehmen
• Optional Schotter einbringen
• Armier Eisen, Gitter einbringen und zuschneiden
• Mischung Split/Zement einbringen und Plättli verlegen
• Fugendichtung an Wintergartenkante anbringen
• Ggf. einige Plättli neu zuschneiden, da alte gebrochen
• Plättli verfugen
• Rasenkanten Abschluss anbringen


Zu übergebender Zustand:
• Plättli verlegt
• Rasenkante und Fugenkante wieder hergestellt
• Plättli ausgefugt
• fachgerecht nach dem Stand der Technik verarbeitet

Mengen- und Massangaben

Fläche: ca. 12m2

Angaben zu den Materialien

Von Handwerker zu besorgen und zu verrechnen:
• Optional Schotter für Fläche 11.93m2, ca. 5-7cm, ca. 0.83 m3
• Fertige Mischung Split / Zement (15 Schaufeln Split, 1 1/2. Schaufeln Zement, Wasser), für Fläche 11.93m2, ca. 5-7cm, ca. 0.83 m3
• Armier Eisen, Gitter, ca. 11.93m2
• Fugendichtung, ca. 8.60m
• Fugenzement, wasserdurchlässig, für Ausfugen der Plättli
• Rasenkante, ggf alte verwendbar, siehe Bild unten, ca. 11.10m
• Fliesenkleber (auf nassem Untergrund Mischung Split/Zement)
• Ggf. diverses Material für Montage


Beistellung durch Auftraggeber:
• Vorhandene Plättli (39.5cm x 59.5cm), gesäubert, ca. 50St
• Neue Plättli, ca. 5 St.
• Eigene Arbeitskraft als geübter „Hilfsarbeiter“, Handlanger !!

Beschreibung der aktuellen Situation

siehe Skizze / Bilder

Besonderheiten

Zufahrt ist vorhanden bis vor das Haus. Anlieferung von Split / Zement Mischung, Schotter, Armier Eisen Gitter über Haus Seitentreppe möglich (Bretter über Treppenstufen, dann mit Karrette befahrbar)

  Ausschreibung drucken