Fundamentplatte für ein Gartenhaus

# 245171

Erfolgreich abgeschlossen
Plan Gartenhaus.jpg

Region

8723 Maseltrangen

Ausgeschrieben bis

29.02.2012

Beschreibung

Erstellen einer Bodenplatte als (Fundament) Untergrund für ein Gartenhaus.

Mengen- und Massangaben

Das Haus ist 8-eckig und hat 4m Durchmesser. Ich stelle mir vor, dass der Rand rundherum mit Kies
eingebettet wird. Es können entweder einfache, stabile Gartenplatten verlegt werden. Als Variante
kommt auch ein Betonfundament 8-eckig in Betracht

Angaben zu den Materialien

Ausführung bitte in zwei Varianten offerieren:

1 x mit Betonplatten 50/50
1 x mit betoniertem Deckel!

Beschreibung der aktuellen Situation

Flaches Wiesland, Zurzeit werden gerade zwei Bäume mit Wurzelstock entfernt. Gelände ist zugänglich für einen Kleinbagger. Das Aushubmaterial muss nich abgeführt werden, kann vor Ort platziert werden.

Besonderheiten

Es eilt, da das Gartenhaus vom Lagerplatz weg muss!
Da der Platz etwas grösser werden sollte, als das Gartenhaus selber, sollten wir von 20m2 Platzbelag ausgehen.

  Ausschreibung drucken