Neue Küchenkombi (ohne Küchengeräte, inkl. Abwaschbecken)

# 245683

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8045 Zürich

Ausgeschrieben bis

27.02.2012

Beschreibung

Betr.: Altbau, 10 Wohnungen
Grüezi
Wir möchten in einem MFH die oberste Küche renovieren. Schrankkombi fällt auseinander. Falls möglich möchten wir die San. Leitungen bei dieser Gelegenheit einen Stock höher ziehen, falls der Estrich mal ausgebaut wird.
Der Spruch "Never touch a running system" trifft bei einem Altbau leider nur zu häufig zu, daher haben wir sehr Respekt vor dem Umbau. Kann man überhaupt nur in der obersten Wohnung Wasserleitungen ersetzten oder lässt man die am besten (alt) bestehen und baut die neue Küchenkombi drum-herum?
Ganz herzlichen Dank an einen Profi der uns gut beraten kann und die Arbeiten kompetent ausführt.

Mengen- und Massangaben

Küche misst ca. 3-4 Meter, auf einer Seite ist die bestehende Kombination (ohne Herd, ohne Kühlschrank), welche ersetzt werden müsste. (Je nach Schrankbreite 5-6 "Türen")

Angaben zu den Materialien

Da Mietwohnung, keine "vergoldete Küche"...

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

Wohnung ist im 4. Stock, kein Lift

Ist klar, dass mit diesen Angaben keine konkrete Preis-Offerte abgegeben werden kann. Gerne mal Mitteilung, ob bzw. wie realisierbar und erstmal eine ganz unverbindliche Preisangabe. Danke

  Ausschreibung drucken