Elektroinstalationen & Sanitär, Heizung

# 246897

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3257 Grossaffoltern

Ausgeschrieben bis

17.03.2012

Beschreibung

EFH Neubau Föhrenweg Suberg
1. 23. Elektroanlagen.

1.1. Starkstrom – Apparaten

1.1.1. Aussenzählerkasten mit Platz für 2 Zähler, RSE, TT / TV Abteil
1.1.2. Kleinverteiler auf jeder Stockwerk mit alle nötigen Apparaturen
1.1.3. Fundamenterder zum Potentialausgleich Starkstrom und HAK.

1.2. Elektroinstalation im Haus

Untergeschoss Eingang und Korridor

1.2.1. Eingangslicht mit Bewegungsmelder
1.2.2. Carport Beleuchtung Drei Deckenleuchte mit Bewegungsmelder
1.2.3. Korridor Deckenlicht mit einfachen Schalter
1.2.4. Steckdose in Mittenwand des Korridors
1.2.5. Treppen Beleuchtung mit Kombisystem Schalter

Grosse Zimmer und Vorzimmer im UG

1.2.6. Drei Decken Lampen mit Zwei Kombischalter mit Steckdosen
1.2.7. Storen Schalter im Vorzimmer
1.2.8. Drei Zusätzliche Steckdosen

Waschraum und Technikraum im UG

1.2.9. Waschmaschine und Trockner in Waschraum
1.2.10. Deckenlicht mit einfachen Schalter
1.2.11. Reserven Steckdose für Waschraum
1.2.12. Luftwasserwärmepumpe und Boiler im Technikraum
1.2.13. Apparat für Kontrollierte Lüftung für Minergie P.
1.2.14. Entkalker
1.2.15. Deckenlicht und Reserve Steckdose

Erdgeschoss

Korridor und Treppenhaus
1.2.16. Aussenbeleuchtung Beidseitig ( Vorne bei Sitzplatz und Carport)
1.2.17. Deckenlicht im Korridor und Treppenbeleuchtung
1.2.18. Eine Steckdose im Korridor


Wohnzimmer
1.2.19. Deckenlicht und einmal Wandlicht mit Separaten Schaltern
1.2.20. Steckdosen mit Mehranschlüsse 5 x
1.2.21. Storen Schalter für 8 Storen im EG

Küche, Esszimmer und Lagerraum
1.2.22. Kühlschrank, Backoffen, Mikrowelle, Schpühlmaschinne,
Ventilator Kaffeemaschine.
1.2.23. Deckenbeleuchtung bei Küche, Lagerraum und Esszimmer
1.2.24. Steckdosen mit Mehranschlüsse 5 x

Büroraum in der EG
1.2.25. Deckenlicht und 2 Steckdosen mit Mehranschlüsse

Badezimmer in der EG
1.2.26. Decken Licht mit Steckdosen, Strom Kabel für Spiegel

Obergeschoss

Korridor und Treppenhaus
1.2.27. Deckenlampen und 1 x Steckdosen

Eltern Schlafzimmer
1.2.28. Deckenlicht mit Kombi Schalter mit Steckdosen
1.2.29. Zwei Steckdosen mit mehr Anschlüssen
1.2.30. Deckenlicht mit Kombi Schalter mit Steckdosen Begebareschrank
1.2.31. Deckenlicht mit Kombi Schalter mit Steckdosen Badezimmer
1.2.32. Spiegel Anschlusskabel in Badezimmer

Kinderzimmern 1, 2 und 3
1.2.33. Deckenlichte in alle 3 Zimmern mit Kombischaltern
1.2.34. Zusätzliche Steckdosen für allen 3 Zimmern je eine

Badezimmer in der OG
1.2.35. Deckenlicht mit Kombi Schalter mit Steckdosen
1.2.36. Spiegel Anschlusskabel in Badezimmer
Storen Schaltern für OG 5 x.

Zum Offerte gehören möglicherweise auch andere Angaben die Sie durch Ihre Erfahrung Kennen bitte berechnen Sie eine Offerte für Minergie P, Standard.
Als Beilage erhalten Sie auch die Bauplänen.

Mengen- und Massangaben

EFH Neubau Föhrenweg Suberg

1. 20. Wärmeerzeugung.

1.1. Apparaten für Wärmeerzeugung

1.1.1. Luftwasser Wärme Pumpe ( CTA oder ELCO )
1.1.2. Entsprechenden Boiler
1.1.3. Hauptleitungen und deren Isolierung
1.1.4. Leitungen für Fussbodenheizung
1.1.5. Planung und Ausführung

1.2. Sanitär Installationen für Kalt und Warmwasser


1.2.1. Sanitärer Apparate = 2 Badewanne und eine Glass Trennwand für
Duschkabine so wie entsprechenden Batterien dafür, Drei
Waschbecken mit Bademöbel und Drei WC. Entkalker zentral.
1.2.2. Apparaten Montage so wie Montage der Waschmaschinen
1.2.3. Kaltwasser Leitungen
1.2.4. Warmwasser Leitungen
1.2.5. Schmutzwasser Leitungen
1.2.6. Planung Ausführung und Isolierung


1.3. Kontrollierte Lüftung


1.3.1. Lüftungsgäret
1.3.2. Rohre und Kanäle
1.3.3. Luft – Erdwätmeregister 35 m.
1.3.4. Luftverteilung, Isolation und Montage
1.3.5. Armaturen und Gitterdecken

Zum Offerte gehören möglicherweise auch andere Angaben die Sie durch Ihre Erfahrung Kennen bitte berechnen Sie eine Offerte für funktionierende Sanitäre / Heizung und Kontrollierte Lüftung für Minergie P, Standard.
Als Beilage erhalten Sie auch die Bauplänen.

Angaben zu den Materialien

Elektroinstalationen werden mit Materialien die in der Schweiz gebraucht

Heizung ist mit Luftwasserwerme Pumpe vorgesehen Möglichst Typ; CTA, oder Elco.

Beschreibung der aktuellen Situation

Es ist Eine EFH und wird Neugebaut
Momentan sind die Baueingaben gemacht und erwarten wir bis am 25.03.2012 den Baubewiligung

Besonderheiten

Das Haus wird in Minergie P. Standard Gebaut

  Ausschreibung drucken