Kellerboden aus Beton giessen (2 Segmente)

# 248729

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3270 Aarberg

Ausgeschrieben bis

23.03.2012

Beschreibung

Es sollen zwei Stellen eines bestehenden Kellerabteils mit Beton ausgegossen werden.
Aushub in Tiefe von 15-17 cm wurde getätigt.
Arbeiten
1) Bestehende Kanten noch schönen mit Hammer und Meissel (oder Bohrhammer)
2) Kofferung nach eigenem Gutdünken (Erde mit Kies grob 5-15 cm bereits vorhanden!)
3) Anbringen von Armierung (nach eigenem Gutdünken)
4) Giessen von Beton auf Niveau des bestehenden Bodens (pumpen via Kellerfenster ist möglich, 10m)
5) Schönen der Böden damit weitere Aufbau erfolgen kann

Der Boden sollte danach belastbar sein wie für Kellergeschosse üblich.

Mengen- und Massangaben

Segment 1) 135 cm breit, 411 cm lang und 17 cm tief (ca. 1 m3)
Segment 2) 135 cm breit, 250 cm lang und 17 cm tief (ca. 0.6 m3)
Bei Segment 2 kann noch eine Aussparung gelassen werden damit ein Weingestell direkt auf Kies gestellt werden kann.( Also minus 1 m x 0. 40 m für Segment 2)

Angaben zu den Materialien

1) zusätzliches feines Kies für allfällige weitere Kofferung nach eigenem Gutdünken
2) Stärke und Menge der Armierung nach eigenem Gutdünken (überhaupt notwendig?)
3) Qualität Beton wie für Kellergeschosse üblich

Beschreibung der aktuellen Situation

Alter Gemüsekeller wurde zurückgebaut, d.h. der Naturboden auf zwei Seiten einen Betonbodens wurde entfernt und abgetragen in einer Tiefe von ca. 17 cm. Nun soll Beton auf das Niveau des bestehenden Betonbodens gegossen werden.

Besonderheiten

Untergrund hat nebst Erde bereits viele Steine und grober Kies (5-15 cm).
Kenntnisse des Auftraggebers über mögliches Vorgehen sind marginal.
Offerten mit fachlicher Begründung über Vorgehen und Materialien werden bevorzugt.
Besichtigung vor Offerte erwünscht.
Falls weiterer Aushub notwendig, bitte melden, denn die Mulde steht noch vor dem Haus!

  Ausschreibung drucken