Decken einer grossen Sickergrube

# 250999

Erfolgreich abgeschlossen
DSC01521.JPG

Region

6208 Oberkirch

Ausgeschrieben bis

22.04.2012

Beschreibung

Vor unserem Doppeleinfamilienhaus befindet sich eine Sickergrube wo das Dachwasser von drei Häuser zusammenfliesst und dann mittels einem Überlauf in die nächste Sickergrube des Nachbarn fliesst. Die Grube ist mit grossen Steinen eingefasst und ist zwischen 50-85 cm tief. Das Ziel ist es die ganze Sickergrube begehbar zu machen. Die Grube soll ganz gedeckt werden. Es soll belastbar sein für ein kleines Kinderpool und/oder ein kleines Gartenhäuschen. Es sollte eine gerade Fläche geben ohne einen Absatz.

Mengen- und Massangaben

Die Grube ist halbmond förmig. Die längste Seite ist 12,4 Meter lang. Die längste Breite ist 4 Meter. Weiter Angaben auf der Handskizze (Fotos).

Angaben zu den Materialien

Unser Wunsch wäre eine Abdeckung aus Holz. Jedoch dürfte das Holz nicht gross altern. Die Sickergrube ist voll dem Wetter ausgesetzt. Also sehr heiss und trocken bis Regen und Schnee. Eventuell gibt es ein plastifiziertes Holz, Kunstholz oder Holzimitat. Wir sind jedoch für gute Ideen und neue Materialien offen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Sickergrube ist momentan ungedeckt. Der Boden ist leicht absenkend gegen die Mitte der Grube. Die Beschaffenheit der Grube ist Erde mit etwas Graswuchs. Wenn es sehr stark geregnet hat, liegt in der Grube etwa 30-40cm Wasser.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken