Unterlagsboden "tiefer" machen - wir brauchen mehr Tiefe für neuen Parkettbelag

# 252384

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8405 Winterthur

Ausgeschrieben bis

30.04.2012

Beschreibung

Im Flur möchten wir Laminat oder Parket verlegen. Der jetzige Boden ist jedoch zu hoch für den neuen Bodenbelag. Mindestens 10mm sollte der tiefer sein. "Abschleifen" oder ganz raus und Neuer rein, mit Ausgleich oder ... ? Viele Kollegen und Freunde haben was darüber erzählt ... Nun suchen wir Sie, den Profi, der das Ganze machen kann. Der Raum ist ca. 3.95m lang und 2.10m breit und hat es 6 Türen. Den Novilon, die Sockelleisten und die Schränke machen wir raus.

Mengen- und Massangaben

Flur : ca. 3.95cm lang, 2.10m breit. 6 Türen

Angaben zu den Materialien

Alles Material bringen Sie mit.

Beschreibung der aktuellen Situation

Der jetztige Unterlagsboden sei schwimmend Verlegt worden (meint mein Schwager, Gärnter ). Dieser Boden könne man Abfräsen und ausgleichen oder grad einen Neuen rein machen, der "tiefer" ist. Da es bei den Türrahmen nicht mit der Maschine geht, ist ein Ausgleich sicher erforderlich.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken