Aufbau Trennwand mit Schiebetür zu begehbarem Kleiderschrank

# 252440

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8707 Uetikon am See

Ausgeschrieben bis

18.04.2012

Beschreibung

Die Trennwand teilt ein Zimmer in zwei nahezu gleichgrosse Räume von je ca. 8 m2.
Die Trennwand besteht aus einem Holzrahmen mit 4 Balken, wovon der Deckenbalken durch die ganze Zimmerbreite läuft. Nebst dem Deckenbalken bilden drei weitere Balken (an der Wand, am Boden und der Abschluss beim Durchgang zur Schiebetür) einen Rahmen in den eine Art Glasbausteine aus Kusntoff eingesetzt werden. An der gegenüberligenden Wand gibt es ebenfalls einen Abschluss als Anschlag für die Schiebetür.
Zusätzlich zur dieser Rahmenkonstruktion ist noch eine hintergehängte (deckenmontierte) Schiebetür zu montieren.

Mengen- und Massangaben

Alles Material für die Holzrahmenelemente (5 Balken wie oben beschrieben), die Schiebetür mit Beschlägen, die Kunststoff-Glasbausteine)etc. ist vorgefertigt bauseits vorhanden. Ausgenommen davon sind allenfalls Schrauben in geeigneter Länge.

Die Raumhöhe ist 2470 mm
Es hat Sockelleisten von 20 mm Höhe
Deckenbalken ist ca. 3170 x 80 x 40 (LxTxH)
Bodenbalken ist ca. 2100 x 80 x 30
Balken Wand ist ca. 2200 x 80 x 20
Türanschlag ist ca, 2230 x 80 x 20
Die Glasbausteine sind 200 x 200 x 80 und werden in der Höhe 11 Stück und in der Breite 10 Stück aufgebaut.

Angaben zu den Materialien

Wie oben beschrieben. Die Holzelemente sind bereits lackiert.

Beschreibung der aktuellen Situation

Montagebereit

Besonderheiten

Das Ganze ist mit möglichst wenig Bohrungen etc. zu montieren, da es sich um eine Mietwohnung handelt.
Für Holzanpassungsarbeiten (Sägen, Schleifen, Hobeln, muss mit einem Staubsager auf dem Balkon gearbeitet werden, da die Schrankinneneinrichtung bereits fertig montiert und mit Kleidern bereits genutzt wird.

  Ausschreibung drucken