Stützmauer

# 252722

Erfolgreich abgeschlossen

Region

9010 St. Gallen

Ausgeschrieben bis

20.04.2012

Beschreibung

Mein Garten läuft zum Nachbargrundstück über eine kleine Böschung aus, mit einer Querneigung von ca. 1 m auf ca. 25 m Länge. Ich plane eine Abgrenzung mittels Stützmauer zum Nachbargrundstück. Das kann eine Mauer (bisherige Offerte für Granitblöcke viel zu teuer), etwas mit Palisaden oder eine andere Lösung sein. Die Abgrenzung (Abstützung) sollte das Auffüllen der bisherigen Böschung ermöglichen und einen gewissen Druck aushalten, damit nachher ein lockerer Sichtschutz mit Büschen angeplanzt werden kann.

Mengen- und Massangaben

Länge ca. 25 m, davon müssten 20-23 m abgestützt werden; maximale Höhe 1m, auslaufend bis ca 30cm (?), das lass ich noch offen, kommt auf die Lösung an.

Angaben zu den Materialien

Stein, Beton, Holzpalisaden o.a.

Beschreibung der aktuellen Situation

Aktuell ist diese Böschung bewachsen mit einem Gemisch aus wild wachsenden Brombeerstauden, Bodendeckern, Auslegern von Stechlaub und Haselnuss, kurz ein Wildwuchs. Da auf dem Nachbargrundstück ein Neubau errichtet wurde und in nächster Zeit angrenzend an mein Grundstück die Zufahrt erstellt wird, möchte ich eine Abgrenzung.
Zur Zeit ist diese Zufahrt noch eine Baustelle, sie soll jedoch bald mit irgendwelchem Plattenbelag fertig gestellt werden. Vorbereitungsarbeiten könnte ich evtl. koordinieren (?).

Besonderheiten

Zufahrt von der Strasse aus möglich.

  Ausschreibung drucken