Zurückschneiden Cotoneaster

# 253739

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3052 Zollikofen

Ausgeschrieben bis

18.04.2012

Beschreibung

Diese Anfrage ist Teil einer Machbarkeitsstudie im Rahmen eines Unterrichtsmoduls an der Schweizerischen Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL an der Länggasse 85 in Zollikofen.
Das Substrat soll nicht entfernt, sondern die bestehende Vegetation (Berberitze als Lebhag und Cotoneaster) bodeneben abgeschnitten werden. Die Bodenoberfläche sollte für die Ansaat einer Wiese vorbereitet werden. Es ist noch nicht sicher, ob die Bäume entfernt werden sollen oder nicht. Es wäre daher praktisch, wenn Sie das Fällen der Bäume als einen separaten Kostenpunkt in den Voranschlag mit einbeziehen könnten.

Da die Arbeiten vermutlich nicht oder erst zu einem späteren Zeitpunkt ausgeführt werden, genügt ein grober Voranschlag. Vielleicht können Sie diesen auch anhand der Fotos im Anhang erstellen und somit Zeit sparen. Falls Ihnen dies nicht möglich ist, bin ich Mittwoch und Donnerstag vor Ort für eine Besichtigung. Wir bevorzugen Auftragnehmer aus dem Raum Zollikofen. Wenn Sie einen Termin abmachen möchten oder Fragen haben, können Sie mich jederzeit auf meinem Handy anrufen: 076 467 18 84.

Mit freundlichen Grüssen

Christina Rohrer
rohrc4@bfh.ch

Mengen- und Massangaben

Gesamtfläche: 209m2

Angaben zu den Materialien

Zusätzlich gewünscht sind 1.5m3 Steinen in der Grösse von 30-50cm

Beschreibung der aktuellen Situation

Siehe Fotos

Besonderheiten

Das Dach ist nicht befahrbar, aber findet sich neben einen Parkplatz.

  Ausschreibung drucken