Natursteinarbeiten Sitzplatz vor Haus

# 254649

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4144 Arlesheim

Ausgeschrieben bis

07.05.2012

Beschreibung

Erstellung eines Sitzplatzes vor dem Haus. Anschluss an Haus abdichten und Wasser vom Haus weg leiten. Belag selbst Naturstein, so verlegt, dass Stuhl- und Tischbeine nicht einsinken.
Fugen müssen nicht unbedingt zugemörtelt sein (Bitte Beratung). Frostfestes Material. Farbe passend zu Vanillefarbener Holzfassade. Angrenzendes Gartenbeet muss verschmälert werden um ca. 60 cm x 750 cm sowie mit einem Abschlussbord (Länge 750cm) versehen, um die Erde zurückzuhalten. Restlicher Untergrund besteht aus Sand/Kiesgemisch. Bisheriger Asphaltbelag wird von Bauherrschaft entfernt und entsorgt.
Total ca 17,075 m2 Fläche B 120cm x T 270cm, plus B160cm x T145 cm, plus B470 cm x T145 cm.

Mengen- und Massangaben

7,5 Meter Sockelleiste bei Gartenbeet, evtl plus zusätzlich 245 cm Abschluss gegen Seite Sitzplatz/Garten
17.075 m2 Total Bodenfläche vor Haus und bestehender, Granit-belegter, Gartentreppe
Flächen B 120cm x T 270cm plus B160cm x T 145 cm plus Sitzplatz B470cm x T245 cm

Angaben zu den Materialien

Frostfest, günstig, zB. Porphyr gelb-orange? Bitte Beratung Vorschlag Varianten

Beschreibung der aktuellen Situation

Der bestehende Zugangsweg zum Haus war mit Asphalt belegt und rissig. Belag war zum Haus zu geneigt, weshalb gesamtes Regenwasser auf Fläche gesammelt und anschliessend Fassadenschäden im Keller verursacht.
Ein Streifen Asphalt entlang der Fassade ist bereits entfernt, worauf Feuchtigkeit in Keller gebessert hat. Unter Asphalt ist Sand-Kies- Untergrund.
Vorplatz soll ca. 60 cm breiter werden als bisher, damit Tisch und Stühle Platz haben und man drum herum gehen kann. Gartenbeet muss verschmälert werden und auf Streifen ca. 60 cm x 750 cm neuer Untergrund für Plattenbelag eingebracht.

Besonderheiten

Angrenzender Naturgarten mit Bruchsteinmauern aus lokalem, hellen, nicht frostfestem Kalkstein.
Eine Treppe im Garten aus solchem Kalkstein hat Frostschäden und muss eventuell ebenfalls ersetzt werden mit frostfestem Material. Separate Offertanfrage dafür folgt auf Renovero.

  Ausschreibung drucken