Kernbohrung in Rhonefindling (Granit)

# 255166

Erfolgreich abgeschlossen
Foto Findling 1.JPG

Region

3065 Bolligen

Ausgeschrieben bis

15.05.2012

Beschreibung

Ein kleines Biotop soll den Findling in unserem Garten umgeben. Es soll ein Wasserkreislauf mit Pumpe so umgesetzt werden, dass ein kleiner Wasserfluss über den Findling zurück ins Biotop fliesst.
Eine Kernbohrung ist daher notwendig.

Mengen- und Massangaben

Der Findling hat eine Höhe von ca. 80cm. Ich gehe davon aus, dass eine vertikale (oder annähernd vertikale) Bohrung von oben und eine zweite (und kürzere) horizontale Bohrung unten am Findling hin zur vertikalen Bohrung vorgenommen werden muss.

Angaben zu den Materialien

Granit (Irrtum vorbehalten)

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken