Projekt A – Reparatur/Ersetzen des Grundstückzaunes

# 255212

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3005 Bern

Ausgeschrieben bis

15.05.2012

Beschreibung

-Vorhandener Zaun
Entfernung des alten Zaunes und Aufstellen im hinteren Teil des Grundstückes
Aufstellen eines neuen Zauns (Design wie das neue Tor der Botschaft)
Ersetzen des kleinen Eingangstores für Kirchenfeldstrasse 75 (gleiches Design wie Haupttor)
Ersetzen der Betonmauer (Basis des Zauns)
Entfernen kleines Eingangstor für Kirchenfeldstrasse 73
Installation eines Schaukastens auf dem Tor
Beibehalten des kleinen Eingangstors am Justingerweg
Streichen des neuen Zauns und Tore

-Zaun auf der Rückseite der Kanzlei
Betonmauer als Basis für den Zaun herstellen
Installation des entfernten Zaunes auf der Vorderseite
Zaun wird das Gebiet um die Garage und den Garten abgrenzen
Streichen des alten Zauns

Bemerkung: Arbeiten beinhalten Reinigung der Baustellen

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Besichtigungen sind von Montag bis Freitag zwischen 09.30 und 16.30 Uhr, ausser an Feiertagen möglich und können mit der Botschaft (c/o Administrative Officer) unter der untenstehenden Telefonnummer vereinbart werden.

Bids and Awards Committee (BAC)
Philippine Embassy, Berne
Kirchenfeldstrasse 73, 3005 Bern
Tel.: 031 350 17 17

Besonderheiten

Offerten müssen bis zum 08. Mai 2012 bei der Philippinischen Botschaft c/o administrative Officer mit folgenden Dokumenten eingereicht werden:

1.Name und Angaben der Baufirma inklusive einer Kopie der entsprechenden Gewerbeerlaubnis
2.Beschreibung der zu unternehmenden Arbeiten
3.Dauer der Arbeiten / Bauphasen; Baubeginn, Ende der Bauphase
4.Endgültiger Offertenpreis

  Ausschreibung drucken