Wasserschaden

# 255377

Erfolgreich abgeschlossen

Region

9473 Gams

Ausgeschrieben bis

07.05.2012

Beschreibung

Boden-und Wandplatten auswechseln, nachdem der Wasserschaden in Badezimmer behoben wurde.
1 Bodenplatte mit Bohrloch auswechseln, Ersatzplatten sind vorhanden.
2 Wandplättli weiss mit Bohrloch bei Abstellventil auswechseln. Ersatzplatten sind nicht vorhanden.
Die Wohnung ist nicht bewohnt. Termin bei Hauswart im EG telefonisich anmelden, damit das Haus offen ist.

Mengen- und Massangaben

Bodenplatte ca. 30 x 30 cm
Wandplättli ca. 10 x 10 cm

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Bodenplatte ist in der Mitte des Raumes sehr gut zugänglich. Die Wandplättli sind neben dem Stand-WC ca. 25 cm über Boden etwas weniger gut zugänglich.

Besonderheiten

Wenn die Fugen der verlegten Platten mit Winkelschleifer angefräst werden, ist eine Staub-Auffangvorrichtung für den Winkelschleifer absolut zwingend Der neue Fugenmörtel muss farblich dem bestehenden angepasst sein.

  Ausschreibung drucken