Ausbruch neue Türe

# 255410

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3047 Bremgarten b. Bern

Ausgeschrieben bis

11.05.2012

Beschreibung

Durchbruch in Beton. Neue Wohnungseingangstüre erstellen.

Mengen- und Massangaben

Es muss eine Betonscheibe aus der bestehende Fassade ausgefräst werden. Ich denke mit zusätzlich 4 Eckbohrungen damit die best. Fassade und Dämmung nicht überschnitten werden muss.
Der Aufbau Fassade besteht aus. 12cm Aussendämmung und 18cm Stahlbeton.
Im Preis einzurechnen sind: Installation, Bohren und/oder Fräsen der Grösse 1.10 x 2.25m Dicke 18cm, Ausbruch der Betonscheibe, Abtransport, Deponie und Abdeckarbeiten.
Der Ausbruch kann von aussen getätigt werden. Wasser und Strom bauseits. Anzeichnen bauseits.
Zugang zur Baustelle bis ca. 20m mit PW 3.5to, anschliessend mit Rolli oder dergleichen möglich. Der Untergrund besteht aus Belag= fahrbar.

Angaben zu den Materialien

Fassade: 12cm Aussendämmung und 18cm Stahlbeton.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Wohnung befindet sich im EG, direkter Zugang aus der Ebene. Die Zufahrten sind auch Eben.
Die Platzverhältnisse für Kernbohrmaschine und Fräse sind grosszügig. Siehe Grundriss mit neuer Türe beim Treppenhaus.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken