Betonfundament

# 256152

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8303 Bassersdorf

Ausgeschrieben bis

21.05.2012

Beschreibung

Betonfundament erstellen für Antennenanlage im Garten nach Angaben des Mastherstellers

Abmessung 130x130 x 110 cm
Armierung mit Eisengeflecht 10x10 mit 8mm dicken Drähten. Das Geflecht (Matte) muss an den 4 Aussenseiten, unten und oben sein. In der Mitte muss ein runder Schacht ausgespart sein, Durchmesser von über 190mm (Betonröhre) (da wird nach Fertigstellung der quadratische Mastfuss von 180x180mm eingesetzt) und bis zur Mastfundament Unterseite. Auch um diesen Schacht muss eine Armierung erstellt werden. Ein Erdungsband wird in 1m Tiefe außen am Betonsockel der Armierung verlegt (ist schon vorbereitet muss nur noch an die Armierung befestigt werden).

Mengen- und Massangaben

1: Betonfundament erstellen
Abmessung 130x130 x 110 cm
Armierung mit Eisengeflecht 10x10 mit 8mm dicken Drähten. Das Geflecht (Matte) muss an den 4 Aussenseiten, unten und oben sein. In der Mitte muss ein runder Schacht ausgespart sein, Durchmesser von über 190mm (Betonröhre) (da wird nach Fertigstellung der quadratische Mastfuss von 180x180mm eingesetzt) und bis zur Mastfundament Unterseite. Auch um diesen Schacht muss eine Armierung erstellt werden. Ein Erdungsband wird in 1m Tiefe außen am Betonsockel der Armierung verlegt. (ist schon vorbereitet muss nur noch an die Armierung befestigt werden.)

Angaben zu den Materialien

Wie beschrieben.
Armierung mit Eisengeflecht 10x10 mit 8mm dicken Drähten
In der Mitte muss ein runder Schacht ausgespart sein, Durchmesser von über 190mm x 100mm(Betonröhre) und den Beton natürlich.

Beschreibung der aktuellen Situation

Fundamentaushub habe ich bereits gemacht. Ca. 130x130 x 110 cm alle ist vorbereitet

Besonderheiten

Es gibt keine direkte Zufahrt zur Baustelle ist aber mit Karette ca. 15m erreichbar, oder mit Betonpumpe möglich. Werde bei den Arbeiten dabei sein und Mitarbeiten wo ich kann. Es muss nur das Betonfundament gemacht werden.
Alle Abschlussarbeiten werden von mir erledigt da ich die Zuleitungs- Kanäle mit den Antennenkabeln und den Blitzschutz selber anschliessen werde. Der Mast wird nach dem erstellen des Mastfundamentes vom Masthersteller und mir eingesetzt.

  Ausschreibung drucken