Rollrasen verlegen & Gartenplatten Ersetzen

# 256304

Erfolgreich abgeschlossen
IMAG0115.jpg

Region

8472 Seuzach

Ausgeschrieben bis

11.05.2012

Beschreibung

Rasen

Unser Rasen gleich eher eine wiese und ist extrem vermost, teilweise auch etwas uneben, er soll ersetzt werden mit einem guten udn sauberen Rollrasen. vor der verlegung soll der Boden noch teilweise etwas gegrädet werden, ebenfalls muss ein Baumstrunk entfernt werden (der Baum ist schon weg). Es handelt sich dabei um eine Fläche von ca. 120m2.

Gartenplatten

Entfernen der alten kleinen Steine (siehe Foto), angleichen der höhen (ist mit den Jahren etwas einge"soffen" und verlegen von grösseren Gartenplatten, so ca. 30x 60 oder ähnlich.

Mengen- und Massangaben

ca. 120m2 Rollrasen / ca. 50m2 Gartenplatten

Angaben zu den Materialien

Wir haben da noch keine genauen vorstellungen, es soll nicht all zu teuer sein, aber doch auch nicht zu billig wirken ala Vorplatz bei einem Billig-Block.

Beschreibung der aktuellen Situation

Leider weiss ich nicht genau was alles für Arbeiten nötig sind um einen Rollrasen so zu verlegen dass das alte Gewächs nicht wieder durchkommt, da muss ich mich auf Ihr Know-How verlassen. Bei den Steinplatten müssne ja erst die kleinen Steine raus und entsorgt werden, diese kann man vom Garten aus gut in eine Mulde runterwerfen (ca. 2.5 Meter)

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken